chill dich schlau

Das Kinder- und Jugendkulturfest am 01.06.2018, zum 12.Mal

Chill dich schlau auf dem Wandsbeker Marktplatz

mit all unseren geliebten, gechillten und extrakrassen Rampensauen!

mit Spaß-, Mampf-, Spiel- und Sportaction!

Kommst du – Kostaja Garnix!

 

Auch dieses Jahr fördert das Bezirksamt Wandsbek unser Kinder- und Jugendkulturfest der Offenen Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und ihren Familien.

Wie jedes Jahr werden wir die große Bühne aufbauen, um Acts aus unseren Einrichtungen wie Tanzgruppen, Bands, Rappern und anderen Solisten zu präsentieren!

Auch diesmal wird die Mitte des Platzes von einem Kletterberg ausgefüllt und auch für den Kletterturm vom Verband der Kinder- und Jugendarbeit Hamburg ist bereits ein Dekret erlassen worden!

Rundherum werden die Einrichtungen die gewohnt kreative Angebotsvielfalt der Offenen Kinder- und Jugendarbeit mit Euch feiern!

Auch ein leckeres und preiswertes Catering wird wie in den Vorjahren angeboten.

Wir kommen aus sämtlichen Stadtteilen Wandsbeks, von Jugendclubs, KiFaZen, Spielhäusern, Bauspielplätzen und Mädchentreffs!

Wir wollen sagen, dass unsere Arbeit für viele Menschen wichtig ist! Freizeitgestaltung, bei Problemen zuhören, konkrete Hilfen leisten oder vermitteln. Wir sind verlässliche Ansprechpartner vor Ort.

Als Offene Kinder und Jugendarbeit wollen wir Möglichkeiten bieten selbstbestimmt an eigenen Interessen anzuknüpfen. Sich zu Treffen und zu Chillen, miteinander zu Spielen oder bei der Planung und Durchführung von Angeboten mitzuwirken. Beispielsweise an Festen diesen!

Alles was hier geboten wird, wurde in unseren Häusern eingeübt, in eigenen Räumen, mit Anleitung oder in Selbstregie.

chill dich schlau – Yin und Yang – Leben und Bildung, besser mit OKJA

Chillen bedeutet, mit guten Freunden oder auch alleine, die Seele völlig baumeln zu lassen und den Moment zu genießen. Und mehr muss man auch in unseren Häusern nicht machen, aber man kann …. und das ist die Basis!

Chill dich schlau symbolisiert auch die Notwendigkeit als Kontrapunkt zu dem vom Senat propagierten Lebensmittelpunkt Schule!

Kinder und Jugendliche brauchen auch Lern- und insbesondere Freiräume außerhalb der Schule.

Chill dich schlau heißt für junge Menschen auch an zentralem Ort auf großer Bühne zu stehen, etwas zu leisten, mit Lampenfieber umzugehen und eine Resonanz auf die eigene Person zu erfahren.

Ein Hoch auf sich und auf ihr Leben…..

EINLADUNG ZUM ZWÖLFTEN WANDSBEKER KINDER- UND JUGENDKULTURFEST
Für den Erhalt und Ausbau der Offenen Arbeit
mit Kindern, Jugendlichen und ihren Familien!

Wir machen gemeinsam Zukunft

Kinder sind Zukunft und die Zukunft ist offen. Entschlossen Offen. Die Zukunft liegt in der Offenen Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und ihren Familien.

Offene Kinder- und Jugendarbeit bildet mitten im Leben, eröffnet neue Erfahrungshorizonte, bietet menschliche Wärme, menschliche Würde, schafft Heimatgefühl und macht Mut zum Lernen mit allen Sinnen. Sie greift die Themen und Interessen von Mädchen und Jungen auf, unterstützt sie zu entfalten und ermöglicht so Erfolgs- und Bildungserlebnisse. Sie ist Lernort für Beziehungsformen, Erprobungsraum für geschlechtliche Identität, Raum interkultureller Erfahrungen, Raum für die Aneignung von Kompetenzen, Raum zur Erprobung von Verantwortungsübernahme und Raum für ästhetische Selbstinszenierung. Offene Arbeit ist ein Ort der interkulturellen Bildung und des multiethnischen Miteinanders ergo hat jede dieser Einrichtungen eine nicht zu unterschätzende Bedeutung bei der Entwicklung eines einigen, demokratischen, friedlichen und sozialen Europa.

Eine große Herausforderung jetzt und in den kommenden Jahren ist unsere engagierte Beteiligung an der Integration der vielen Kinder, Jugendlichen und Jungerwachsenen, die alleine oder mit ihren Familien als Geflüchtete vor Krieg und Verfolgung in unserer Stadt bereits angekommen sind und ankommen werden.

Die Einrichtungen der Offenen Arbeit sind mit ihren handlungsleitenden Ansätzen des offenen Zugangs, der freiwilligen Teilnahme und ihrer demokratischen Grundstruktur in besonderer Weise geeignet, den Bedürfnissen und Bedarfen dieser jungen Menschen und ihrer Familien gerecht zu werden. Sie sind oft erster und einziger Anlaufpunkt aus den verschiedenen Unterkünften in die umgebenden Viertel.

CHILL DICH SCHLAU – heisst es nun zum elften Male bei dem großen Wandsbeker Kulturfest der Offenen Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und ihren Familien. Ziel ist es, die große integrative Bedeutung und Unverzichtbarkeit dieses seit Jahrzehnten bewährten Arbeitsansatzes der Jugendhilfe in den Blickpunkt der Öffentlichkeit zu rücken und kinderfreundliche Menschen in dieser Stadt dafür zu gewinnen, sich gemeinsam mit uns für den Erhalt dieser Kinder- und Jugendarbeit mit ihren positiven Erfahrungen freiwilligen und selbstbestimmten Lernens einzusetzen.

Chill Dich Schlau
Bildung: freiwillig & selbstbestimmt!
ein großes Kinder- und Jugendkulturfest
am Freitag, 01.06.2018 von 15–20 Uhr
auf dem Wandsbeker Marktplatz.

Das Programm

Open-Air-Bühne
die verschiedenen Acts auf der Bühne stehen noch nicht fest.
Fest steht jedoch, dass sich wieder viele Tanzgruppen, Gesangsacts, Rapper und Bands aus den verschiedensten Einrichtungen der Offenen Arbeit in Wandsbek auf der Bühne präsentieren werden!

Auf dem Wandsbeker Markplatz bieten wir
einen Kletterturm, einen Schminkstand, eine Fotoaktion, eine große Palette von Spiel-, Sport-, Geschicklichkeits- und Gestaltungsaktionen, die ebenfalls noch nicht feststehen, sowie Getränke und Speisen zum Selbstkostenpreis.

Diese Veranstaltung wird gefördert von der Freien und Hansestadt Hamburg – Bezirksamt Wandsbek

Weitere Informationen geben gerne:
Jugendzentrum Startloch, Jörn Stronkowski 67379510 j-s@startloch.de
Streetlife e.V., Straßensozialarbeit Rahlstedt, Conny Fiedler-Hellmann 6772027 streetwork-rahlstedt@web.de